Dieses Bild ist nicht vorhanden.

Herzlich Willkommen

Dieses Bild ist nicht vorhanden.
 
Jannis Kahlke setzt sich beim DTB-Ranglisten Turnier, dem  2. STW-Cup powered by Halle 22  im TC Schiefbahn durch

 

Auch in diesem Jahr gab sich die deutsche Tenniselite beim DTB-Ranglistenturnier der Kategorie A-3  vom 21.-27.8.20017 wieder die Ehre. 

Spieler aus ganz Deutschland fanden den Weg an die Bruchstraße zum TC Schiefbahn und kämpften um die €5000.- Preisgeld.

Bei herrlichem Wetter und gut besetzter Tribüne, trafen am Sonntag der an eins gesetzte Jannis Kahlke (TK BW Aachen) und der an fünf gesetzten Mike Doering (TC RW Troisdorf) im Finale aufeinander.

Kahlke gewann den ersten Satz im Tie Break, nachdem er bereits zwei mal ein Break hinnehmen musste und sich wieder zurück in den Satz kämpfte. 

Im zweiten Satz konnte man besonders Mike Doering, Nr. 190 der deutschen Rangliste, die harte Turnierwoche anmerken. 

Dieser musste im Halbfinale gegen Felix Ewers (Hansa Dortmund) in einem hart umkämpften Match bereits über die vollen drei Sätze gehen.

Die Nummer 50 der deutschen Rangliste dominierte dann den zweiten Satz klar und brachte diesen mit 6:2 und schließlich den verdienten Turniersieg nach Hause. 

Der Veranstalter hofft auch im nächsten Jahr wieder ein Turnier in dieser Kategorie anbieten zu können und freut sich bereits jetzt darauf.

Wir danken allen Teilnehmern für eine tolle Turnierwoche mit vielen, spannenden Tennismatches und freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr.

Ein besonderer Dank an unsere Sponsoren: 

  • STW Stadtwerke Willich

  • Halle 22 Fitness + Gesundheit, Willich

  • Cichon Personalmanagement GmbH

  • DERPart Reisebüro Hess, Schiefbahn

  • Mitsch Consulting, Willich

  • Vinothek Hesker, Schiefbahn

  • Elektro Lücke, Willich

  • Jobst-Rainer Kunze

  • Peter Lammertz